PEERMEDIATION

an unserer Schule

 

Seite1 1

KONFLIKT    Seite1 2

 

Seite1 3

MEDIATION   

  

 

Seite1 4LÖSUNG!

 

WAS IST PEERMEDIATION?

Peermediation dient dazu, Konflikte und Streit unter SchülerInnen mit Hilfe eigens ausgebildeter PeermediatorInnen (=gleichaltriger StreitschlichterInnen) zu lösen und beizulegen.

Wichtig: Alle Informationen werden vertraulich behandelt und an keine/n Dritte/n weitergegeben!

 

 WAS TUN PEERMEDIATORINNEN FÜR EUCH?

Sie vermitteln bei Konflikten zwischen:

o    einzelnen Schülerinnen und Schülern
o    Schülergruppen
o    Klassen

 

WER SIND PEERMEDIATORINNEN BEI UNS?

Siehe Plakat im 1. Stock beim Stiegenaufgang.

 

WO FINDEN PEERMEDIATIONEN STATT?

Im Schülerberaterzimmer (V11) neben dem Biologiesaal 1 oder in einem Klassenraum.

 

WAS PASSIERT BEI EINER MEDIATION?

1. Kontaktaufnahme: SchülerInnen, die Probleme oder einen Konflikt haben, kommen zu einem ersten Gespräch zu den MediatorInnen.

2. Klärung der Konfliktthemen: Interessen, Bedürfnisse und Hintergründe der Betroffenen werden geklärt.

3. Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten: Beide Konfliktparteien sollen durch die Lösungen „gewinnen“ können.

4. Treffen von Vereinbarungen: Wie können die Konfliktparteien auch in Zukunft gut miteinander auskommen?

Seite1 5               Seite1 6

 

NEU: PEER-PAUSE!!

Jeden Mittwoch findet Ihr uns in der großen Pause im Schülerberatungszimmer (V11)!
Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

 

Wir werden unterstützt von:

o Mag. Miriam Meister (Mediatorin und Coach)

o Mag. Christian Werneth (Coach)

 

Wir werden unterstützt von:

o Frau Direktor Mag. Ursula Madl

o Unserem Elternverein

o Mag. Karin Haslgrübler, Schulpsychologin

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

 

 

 

 

 

 

© 2019 GRG19/Bi26 Billrothgymnasium; 1190 Wien, Billrothstraße 26 - 30; Telefon: 01 368 46 15
//